News - Evangelion geht in die Luft


Evangelion geht in die Luft

by Daniel am 15.05.2012 00:30  •  Bisher keine Kommentare  •  Kommentare lesen & schreiben  •  Permalink

Evangelion geht in die Luft ...zusammen mit der japanischen Fluglinie All Nippon Airlines (ANA). Heute wurde auf der Internetseite von ANA x Evangelion angekündigt, dass die Werbeaktion ab dem 21.05.2012 stattfinden wird. Bis zum 20. Juli 2012 soll diese Aktion laufen.

Passagiere, die auf Inlandsflügen der ANA zwischen acht ausgewählten Flughäfen reisen, erhalten in den ANA-Shops einen von vier originalen Aktenordnern. Wer mindestens 1.000 Yen (ca. 9,75€) im Laden lässt, dem wird ein exklusiver ANA x Evangelion Aufkleber zugeschickt. Weiterhin haben die Passagiere die Möglichkeit, einen von 5130 Preisen zu gewinnen. Mit jedem Flug, den eine Person macht, steigt die Chance etwas zu gewinnen. Wenn jemand beispielsweise 10 mal mit ANA fliegt, landet sein Name 10 mal im großen Topf. Bei den Preisen handelt es sich um 5000 Kartenhalter für beispielsweise einen Personalausweis, den man an der Kleidung befestigen kann, 100 3D Kristall-Gläser und um 30 Evangelion-Navigationsgeräte.

Zu der Kampagne wird auch die Ugoku! Jitsubutsudai Evangelion AR (Move! Actual Size Evangelion AR) App für Android-Smartphones gehören. Vom 1. bis zum 20. Juli können User, die die App heruntergeladen haben, eine 80m hohe EVA 01 Einheit steuern. Dies soll an ausgewählten Fenstern am Haneda Airport in Tokyo möglich sein. Für iOS-Geräte ist diese App ebenfalls geplannt.

Auf der Interseite von ANA x Evangelion kann man sich im Übrigen seit dem 1. Mai 4 Wallpaper herunterladen.

Dies ist nicht die erste Zusammenarbeit von ANA mit Unternehmen aus dem Anime-Bereich. Bereits 2010 gab eine Kooperation mit der Serie Gundam. Unter dem Namen ANA x Gundam wurde ein Flugzeug der Linie mit lebensgroßen Gundam-Bilden geschmückt. 1999 wurden 4 Flugzeuge mit Pokemon dekoriert.

Die Japaner lassen sich in Sachen Marketing und Anime eine Menge einfallen. Da könnte sich der Westen ruhig ein paar Scheiben abschneiden. Auch wenn wir Europäer nicht viel von dieser Aktion haben werden, bin ich trotzdem auch die EVA 01 Einheit gespannt.

Quelle: animenewsnetwork.com